Samen Durban Poison Hanf

Samen_Durban_PoisonDiese massive, subtropische Sativa ist nach der süd-afrikanischen Hafenstadt Durban benannt, und sie war die domiante Sorte von ´Dagga´, Südafrikanisch für der Stoff der seit Menschengedenken in den umliegenden Hügeln und Ebenen wächst. Der Genotyp wird von einheimischen Pflanzern bevorzugt, da er viel Ertrag und gleichmässig verlässliche Ernten bietet – in der ganzen Region werden Jahr für Jahr Tausende Kilos der dunklen, unverwechselbaren Durban-Buds hergestellt. Die Tatsache, dass Durban der grösste und wichtigste Hafen von ganz Afrika ist, trägt dazu bei dass ein ordentlicher Teil der Ernte Konsumenten auf anderen Erdteilen erreicht, und darum ist auch das Cannabis, welches nach diesem Gebiet benannt ist, die mit Abstand am meisten bekannte Sorte ganz Afrikas.

Durban Poison hat für eine Sativa-dominierte Sorte einen sehr hohen Ertrag. Aus Südafrika importiert und in Holland optimiert. Sortenrein durch Inzucht, niemals hybridisiert, 100 % Sativa. Durban Poison bildet große, lange, mit reichlich Harz versehene Blütenstände und ebenso lange und große Blütenblätter aus. Sie duftet nach süßem Likör oder Anis und besticht mit einem Thai-ähnlichen Up-High sowie hohen Erträgen. Sehr geeignet für die Kreuzung mit später blühenden Sorten, um eine frühere Reifezeit zu bewirken.Der Abkömmling davon wurde mit dem afrikanischen Elternstamm zurückgekreuzt, was dann zu unserer 75 %-igen Sativa-Hybride führte.

Durban Poison wächst hoch und produziert riesige, schmale Blätter. Ihre langen, festen Blütenknospen haben einen würzig-scharfen Geschmack mit einer starken Anisnote und sind für ihren starken, fast psychedelischen High-Effekt bekannt!


Durban Poison Hanfsamen bestellen

Dieser Beitrag wurde unter Sativa Samen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.